W

Orte

Das innerhalb des Weingutes Zeni eingerichtete Weinmuseum liegt an der Panoramastraße Costabella, auf den weichen Hügeln oberhalb des direkt am Gardasee liegenden Dorfes Bardolino, in der Nähe einer der wichtigsten kunsthistorischen, kulturellen und touristischen Städte Italiens: Verona. Eine Stadt mit unschätzbaren kunsthistorischen Reichtümern, die seit 2000 in die Liste der Weltkulturerben der UNESCO aufgenommen wurde und ein reiches Spektrum an Sehenswürdigkeiten bietet, von den Anfängen im 1. Jh. v. Chr. bis in die heutige Zeit, mit wunderschönen mittelalterlichen Ecken und großen Schriftstellern, wie Shakespeare, dessen weltberühmte Tragödie „Romeo und Julia“ in Verona spielt.

Herum des Weinmuseums findet man traumhafte Landschaften, wie der Gardasee mit seinen Stränden, kleinen Ortschaften entlang des Ufers und umgebenden Bergen, die das ganze Jahr über Wanderungen mit einem großartigen Ausblick auf den größten See Italiens ermöglichen.

cantina zeni bardolino

Enothek und Verkaufsstelle

In der Enothek können alle Weine, aber auch Grappe, natives Olivenöl und Essige verkostet werden. Einzelbesucher und kleine Gruppen bis 10 Personen benötigen keine Voranmeldung und haben freien Eintritt während der Öffnungszeiten.

Für Gruppen über 10 Personen ist eine geführte Verkostung nach Voranmeldung im Barrique-Keller vorgesehen. Diese kann auch von kleineren Gruppen und all jenen gebucht werden, die eine geführte Verkostung an einem einzigartigen Ort wünschen, der die Faszination des Weins darstellt.

In der Verkaufsstelle ist es möglich, die Weine unserer Selektionen und zudem typische Produkte unserer Gegend, wie Schnaps, Weingeist, Olivenöl, Essig und Balsamessig zu kaufen.

Außerdem finden Sie bei uns eine reiche Auswahl an Klassischen und ausgefallenen Geschenkideen

Für Informationen:
museodelvino@zeni.it
T. +39 045 6228331

punto vendita museo del vino